Zeitschrift Wohnen Ausgabe 7-8

"Nichts tun ist die falsche Strategie"

Felix Bohn, Fachstelle für behindertengerechtes Bauen, erklärt im Interview, wie Wohnungen altersgerecht gestaltbar sind 

Ein Leuchtturm fällt nicht vom Himmel

Genossenschaft Am Hof Köniz setzt bei Altersprojekt auf nachbarschaftliche Selbsthilfe

Hundert Hürden

Ribi Ormalingen: selbständiges Alterswohnen mit A-la-Carte-Dienstleistungen

Syniergien nutzen

Genossenschaft für Alterswohnungen Wil erstellt vierte Siedlung

Grosser Bedarf

Wohnbaugenossenschaft Waldpark in Neuhausen am Rheinfall erstellt Siedlung "Rhysicht" mit 40 Alterswohnungen

Den Menschen nicht vergessen

Als erste Wohnsiedlung der Schweiz erhielt PIC 3 in Allschwil das Zertifikat "Naturnahes Wohnareal"

"Dagegen müssen wir etwas unternehmen"

Der Regionalverband Wohnbaugenossenschaften Zürich lanciert eine Imagekampagne gegen Vorurteile

Untervermietung von Wohnungen an Touristen

Rubrik Recht

Wohnen extra: Wohnen und Tische
  • Mehr als Essen: Mittagstische für Senioren
  • Mein Tisch: Genossenschafter über ihren Tisch
  • Interview mit Raumgestalter Reinhard Rigling: "Der Tisch ist der Nabel der Welt"
  • Ein Hobel fürs beste Möbelstück: 70 Jahre genossenschaftlich schreinern
  • Auf den Esstisch statt in den Müll: gegen Lebensmittelverschwendung kann jeder etwas tun
  • Kolumne von Schauspieler Daniel Rohr